Blog

Auf Wolken gebettet …

Unseren ersten Nähkurs in den Sommerferien haben die Mädchen mit Bravour gemeistert. Martha und Helene haben sich für ein hübsches Wolkenkissen entschieden, Luna, Sophie und Elina für einen sommerlichen Rock und Lucia konnte einen selbst genähten Kordelrucksack mit nach Hause nehmen. Außerdem wurden noch kleine Schlampermäppchen für die Schule genäht.

Der zweite Nähkurs in der letzten Ferienwoche ist leider (für euch – super für uns :-)) auch schon ausgebucht. Aber Tanja macht sich jetzt schon Gedanken darüber, wann der nächste Kurs stattfinden könnte. Über neue Termine informieren wir euch natürlich so bald als möglich hier. Jetzt wünschen wir aber erst einmal allen noch schöne und erholsame Ferien! Kurz vor Schulstart berichten wir noch über die beiden anderen Kinderkurse (TheaterWorkshop und Nähkurs).

In den Ferien wird genäht!

Heute hieß es: „An die Maschinen, Mädels!“
Gemeint sind natürlich Nähmaschinen, an denen unsere jungen Teilnehmerinnen im ersten Schritt erst einmal einen Nähführerschein absolvieren mussten. Das haben alle schon mal super hingekriegt … und ich bin wirklich wahnsinnig gespannt, was die Mädchen morgen am Ende unseres „Nähkurses mit Tanja“ vorzeigen können! Kissen, Röcke, Handyhüllen? Ihr auch? Dann schaut am Wochenende einfach wieder rein. 🙂

Viele schöne Stoffblüten

Letzte Woche haben wir wieder Fingerspitzengefühl bewiesen und viele Blüten aus bunten japanischen Stoffen unter Satsuki´s Anleitung gefaltet und geklebt. Nach 2 Stunden waren sie fertig: kleidsame Anstecker, Ringe oder Haarklammern – je nach individuellem Geschmack. Eines haben jedenfalls alle gemeinsam: den „Nice style“-Faktor!

Weitere Kurse für Schmuckliebhaberinnen dieser Art bieten wir wieder nach den Sommerferien an. Informiert euch regelmäßig hier auf diesem Blog.

Viele schöne Kokedamas

Man nehme: viel nasse Erde, getrocknetes Moos, Sukkulenten, einen Bindfaden, eine nette Teilnehmerrunde – und die professionelle Anleitung von Birgit.

Genau diese Zutaten haben wir gestern Vormittag in unserem Kokedama-Kurs vermischt und heraus kamen viele kugelige Pflanzen-Kunstwerke, die jedem Garten oder Balkon das besondere Etwas geben. Eine Teilnehmerin hat sich zwischendurch gedacht „rund kann jede(r)“ und was soll ich sagen: We like it! 🙂
Hat auf jeden Fall ganz viel Spaß gemacht. Danke, Birgit!

Schnuppertag bei gutem Wetter

Man hatte den Eindruck, dass sich die Bremer nach den letzten kälteren Tagen so sehr nach der Sonne gesehnt haben, dass am gestrigen Samstag alles mehr oder weniger draußen stattfand. Ein klitzekleinesbisschen schade für uns, weil wir gerne im Forum am Wall noch mehr Besucher über unsere Kurse informiert hätten. Aber die Damen, die an unseren Schnupper-Workshops teilgenommen haben, hatten sichtlich Spaß und sind gut gelaunt mit schönen selbst gemachten Origami-Tulpen, Kokedama-Kugeln, Grußkarten oder neuem Blüten-Haarschmuck aus japanischen Stoffen nach Hause – oder weiter durch die Stadt zur langen Nacht der Museen gezogen.

Jedenfalls Danke an alle, die gekommen sind und die wir für unsere kreativen Kurse begeistern konnten! Wir sehen uns hoffentlich bald wieder …

Kunst- und Handarbeit-Basar morgen!

Wir sind schon ganz aufgeregt! Morgen findet unser erster großer Event in Bremen statt. Mit vielen schönen Verkaufsständen und unseren Schnupper-Workshops. Hier nochmals die genauen Uhrzeiten für alle, die sich schnell noch vorab anmelden – oder morgen einfach vorbeischlendern möchten. Das Atrium im Forum am Wall ist überdacht (falls es regnen sollte), also gilt das schon mal nicht als Ausrede 🙂 Wir freuen uns auf zahlreiche Besucher!

PROGRAMM

11.00 – 12.00 Uhr:

Stoffschmuck mit Satsuki (Blüten)

12.00 – 13.00 Uhr:

Häkeln mit Lena (kleine Blütenapplikationen/Ring)

13.00 – 14.00 Uhr:

Karten selbst gestalten mit Kirsten

14.00 – 15.00 Uhr:

Origami mit Shelly

15.00 – 16.00 Uhr:

Stoffschmuck mit Satsuki

16.00 – 17.00 Uhr:

Kokedama mit Birgit (Pflanzen-Kugel)

 

Auf Facebook könnt ihr auch nachlesen, was sonst noch alles geboten wird: facebook.com/events/kunst-und-handarbeits-basar

Nähkurs für Kinder mit Tanja

Ich finde, ein bisschen riecht es schon nach Sommerferien. Oder nicht? Jedenfalls ist es nicht mehr lange hin und wie jedes Jahr ploppt bei allen Eltern die Frage auf: Welche attraktiven Angebote gibt es denn für unsere Kinder? In den Osterferien hat unsere Nähexpertin Tanja den ersten Nähkurs für Kinder (ab 9 Jahren) geleitet. Mit wirklich tollen Ergebnissen (zu sehen unter unserem Blogeintrag etwas weiter unten). Und als Belohnung hat jede(r) Teilnehmer(in) zusätzlich einen Näh-Führerschein überreicht bekommen.

In den Sommerferien bieten wir wieder für alle, die Lust auf´s Nähen haben, zwei Kurseinheiten an:
Am 29.06. & 30.06.17 und am 27.07. & 28.07.2017 (Do.&Fr.)
jeweils von 15.00 bis 18.00 Uhr
Kosten: € 35,- (plus Material)
Ort: Freiligrathstraße 15 (Schwachhausen)

Anmeldungen über unser Kontaktformular oder einfach anrufen!