Stoffschmuck mit Satsuki

Satsuki stammt aus Japan und lebt mit Mann und Kindern seit einigen Jahren in Bremen. Von ihren Reisen in die Heimat bringt sie immer wunderschöne Stoffe mit. Daraus zaubert sie kleidsame Anstecker und Haarklammern, die nach der traditionellen japanischen Technik „Tsumami Kanzashi“ hergestellt werden: jedes einzelne Blütenblatt wird ausgeschnitten, gefaltet und zusammen geklebt. Diesen schönen Schmuck tragen übrigens die sogenannten Maikos (Geishas in Ausbildung) in Japan.

Bei unserem Kurs „Stoffschmuck mit Satsuki“ werdet ihr also selbst zu Schmuckdesignern! Probiert es aus!

Termine:

Donnerstag, 09.03.2017, 19.00 bis 21.00 Uhr

Donnerstag, 16.03.2017, 19.00 bis 21.00 Uhr

Kosten: € 18,- inklusive Material

Ort: Prager Straße 42, 28211 Bremen

Anmeldung erforderlich (über Kontakt)

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s